Home
Support-Hotline
+49 (0)511 72535033
Sie suchen eine
Warenwirtschaft mit
persönlichem Support?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Wir bieten Ihnen dieses als
Komplettsystem aus einer Hand.

Die Auftragsverwaltung / Fakturierung

Die Auftragsverwaltung / Fakturierung ist die zentrale Verwaltungsstelle Ihrer Aufträge innerhalb der dbFakt Warenwirtschaftssoftware. Die unkomplizierte Belegerstellung sowie die einfache Belegbearbeitung ersparen Ihnen Zeit und erleichtern Ihren Unternehmensalltag.

Funktionen im Überblick


Die Fakturierung


Schnelle Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen, Rechnungen und Rechnungskorrekturen
Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen und Rechnungskorrekturen stellen in der dbFakt Software kein Problem dar. Hier wählen Sie den Kunden aus und fügen die gewünschten Artikel hinzu.
Somit ist die Erstellung einer Auftragsbestätigung binnen weniger Minuten erledigt.

Die Ausgabe eines Beleges


Frei editierbarer Formulareditor für flexible Ausgabemöglichkeiten Ihrer Belege
Der frei editierbare Formulareditor der dbFakt Warenwirtschaftssoftware ermöglicht es Ihnen, die Formulare der Software auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Adressaufkleber oder um eine Rechnung handelt. Jedes Formular der Software kann von Ihnen angepasst werden.
Somit sind Ihre Möglichkeiten nahezu unbegrenzt.
Sie können hier z.B. das Rechnungsformular an Ihr fertiges Geschäftspapier anpassen oder Ihr Firmenlogo einfügen, wenn Sie Blankopapier verwenden.

Versand Ihrer Belege via eMail (auf Wunsch auf digital signiert)
Sie möchten Ihre Belege per eMail versenden?
Dann nutzen Sie das eMail Meldewesen der dbFakt Warenwirtschaft. Auf Knopfdruck versendet die Warenwirtschaftssoftware eine eMail mit Ihrem erstellten Beleg als PDF Dokument im Anhang.

Teilmengenlieferung mit Restmengenverwaltung
Teillieferungen sind mit der dbFakt Warenwirtschaft problemlos abzubilden. Sie nehmen einen Auftrag an und können nur einen Teil des Auftrags liefern? Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, indem Sie Teillieferungen generiert. Die Restmengen bleiben dabei dokumentiert und können jederzeit eingesehen werden.

Ausgabe von auftragsbezogenen Artikeletiketten
Die Funktion "auftragsbezogene Artikeletiketten" ermöglicht es Ihnen, Artikeletiketten pro Auftrag zu drucken. Hierbei wird die zu druckende Etikettenanzahl pro Artikel von der im Auftrag hinterlegten Menge bestimmt.

Keine Hierarchie in der Belegerstellung
Erst der Lieferschein, dann die Rechnung? Nein... In der dbFakt Warenwirtschaft gibt es keine diesbezügliche Hierarchie.

Erstellen von Sammelrechnungen


Erstellung von Sammelrechnungen aus mehreren Lieferscheinen eines Kunden
Die Sammelrechnungsfunktion der dbFakt Software erleichtert Ihnen und Ihren Kunden den Zahlungsverkehr. In einem von Ihnen bestimmten Zeitintervall können Sie die von Ihrem Kunden auf Lieferschein abgeholte Ware berechnen. Dabei werden alle Lieferscheine, die in den Zeitraum hineinfallen, auf einer gesammelten Rechnung an Ihren Kunden zusammengefasst.

Unterschiedliche Beleganschriften


Verwaltung von unterschiedlichen Rechnungs- und Lieferanschriften
Die Rechnungs- und Lieferanschriftvon Ihrem Kunden ist unterschiedliche? Kein problem. Sie können im Fakturierungsmodul der dbFakt Software für jede Lieferanschrift eine separierte Rechnungsanschrift hinterlegen.

Die Beleg Wandeln Funktion


Beleg wandeln Funktion für die schnelle Abwicklung eines Auftrags
Das Wandeln von verschiedenen Fakturierungsbelegen stellt in der dbFakt Warenwirtschaftssoftware ebenfalls kein Problem dar. Sie wählen einfach den betreffenden Beleg aus und auf Knopfdruck wird dieser in den von Ihnen auswählbaren Belegtyp gewandelt. So können SIe zum Beispiel schnell und unkompliziert aus einer Auftragsbestätigung eine Rechnung wandeln. Hierbei werden sämtliche Artikel und Einstellungen aus der Auftragsbestätigung in die Rechnung übernommen. Zusätzlich können Sie aus der direkt beim Beleg hinterlegten Historie erkennen, aus welchem Beleg, bzw. in welchen beleg geandelt wurde.

Der Import von Belegen


Importfunktion von Fakturierungsbelegen aus einer anderen dbFakt Software
Die Importfunktion der Fakturierung bietet Ihnen eine komfortable Routine um Fakturierungsbelege, die in einer anderen dbFakt Warenwirtschaftssoftware erstellt wurden oder Bestellungen aus unserem dbFakt Onlineshop zu importieren.

Belegimport von Bestellungen aus dem dbFakt Onlineshop

Stapeldruckfunktion für die Ausgabe selektierte Fakturierungsbelege
Die Stapeldruckfunktion der dbFakt Warenwirtschaft ermöglicht Ihnen die selektierte Ausgabe von Belegen. So können Sie zum Beispiel zu einem bestimmten Zeitpunkt alle Belege eines Belegtyps oder alle Belege aus einem bestimmten Zeitraum ausgeben lassen.

Vergabe eines Passwortschutzen für die Überschreitung des zulässigen Grenzbetrags
Mittels dieser Funktion können Sie bei einer Überschreitung des Grenzbetrags des Kunden eine Passwortabfrage aktivieren. Somit kann nur jemand, der das Passwort kennt, den Beleg verbuchen.

Liefersperre eines Kunden


Liefersperre für einzelne Kunden
Mit der Liefersperr-Funktion der dbFakt Software können Sie Ihre Kunden für Lieferungen sperren. Zusätzlich können Sie einen Text hinterlegen, der angezeigt wird, wenn die Liefersperre aktiviert ist.

Anzeige der offenen Posten


Anzeige der bestehenden offenen Posten des jeweiligen Kunden
Mit der Funktion "offene Posten anzeigen" können Sie sich auf Knopfdruck die offenen Posten des Kunden anzeigen lassen, für den Sie gerade einen Beleg erstellen. Anhand dieser Anzeige können Sie dann entscheiden, ob Sie den Auftrag ausliefern wollen oder nicht.

Preise rückwärts speichern für die schnelle Vergabe von kundenspezifischen Preisen
Die Funktion "Preise rückwärts speichern" ermöglicht Ihnen die einfache Pflege von kundenspezifischen Preisen direkt aus der Fakturierung. Durch eine manuelle Preisänderung des Artikels wird dieser Preis dann als kundenspezifischer Preis beim Kunden gespeichert.

Zusammenführen von mehreren Belegen zu einem Beleg
Durch die Funktion "Belege zusammenführen" können Sie mehrere Belege zu einem vereinen. Sie haben mehreren Teilangebote an Ihren Kunden erstellt und dieser möchte gern ein Gesamtangebot? Dann nutzen Sie diese Funktion der dbFakt Warenwirtschaftssoftware. Hierbei werden dann die Teilangebot gelöscht.

Übergabe an die Rückstandsverwaltung


Übergabe der Rückstände an die Rückstandsverwaltung
Die Rückstandsverwaltung der dbFakt Software stellt zusammen mit der Fakturierung eine optimale Basis für die noch offenen Kundennachlieferungen zur Verfügung. Diese Zusammenarbeit ermöglicht Ihnen die Nachlieferungen an Ihre Kunden stets aktuell zu halten. Bei jedem Verkauf eines Artikels, der nicht mehr ausreichend auf Lager ist, kann auf Wunsch ein Rückstand erzeugt werden.

Einfache Ausgabe von Aufklebern
Der Aufkleberdruck aus der Fakturierung der dbFakt Warenwirtschaft bietet Ihnen eine komfortable Möglichkeit Ihre Adressetiketten für eine Paketsendung direkt aus diesem Modul zu drucken.

Erzeugung von Bestellvorschlägen und Bestellungen aus der Auftragsverwaltung / Fakturierung heraus

Ausgabe der Belege im UPS Worldship Format