Home
Wir machen Softwarelösungen beständig - logisch - professionell
Mein Konto Warenkorb
Sie suchen eine
Warenwirtschaft mit
großem Leistungsumfang?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Wir bieten Ihnen dieses als
Komplettsystem aus einer Hand.

Die Rückstandsverwaltung

Die Rückstandsverwaltung der dbFakt Warenwirtschaftssoftware bietet Ihnen ausführliche Informationen über die Artikelrückstände. Mit den komfortablen Ausgabemöglichkeiten dieses Moduls der dbFakt Software können Sie z.B. Rückstandslisten für Ihre Artikel ausgeben oder gar per eMail an Ihre Kunden versenden. Dabei werden alle Kunden, für die sich der jeweilige Artikel im Rückstand befindet, nach Artikel gruppiert ausgegeben. Selbstverständlich können Sie auch eine nach Kunden gruppierte Rückstandsliste ausgeben lassen, die Ihnen dann alle Artikel, die für den Kunden im Rückstand sind, ausgibt.


Funktionen im Überblick


Die Rückstandsverwaltung

Anzeige der Artikelrückstände mit dazugehörigen Kunden
Alle Artikelrückstände auf einen Blick. Das bietet Ihnen dieses Modul der dbFakt Warenwirtschaft. Verschiedene Sortierungsmöglichkeiten erlauben einen schnellen Überblick und die ständige Kontrolle im täglichen Unternehmensalltag.

 Frei editierbarer Formulareditor für flexible Ausgabemöglichkeiten
Der frei editierbare Formulareditor der dbFakt Software ermöglicht es Ihnen, die Formulare der Software auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Adressaufkleber oder um eine Rechnung handelt. Jedes Formular der Software kann von Ihnen angepasst werden. Somit sind Ihre Möglichkeiten nahezu unbegrenzt.
In diesem Modul können Sie dann beispielsweise unterschiedliche Rückstandslisten anlegen und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Auch die Einbindung Ihres Firmenlogos ist möglich.

Ausgabe von Rückstandslisten


 Ausgabe von Rückstandslisten nach Artikel oder Kunde gruppiert

 Auflösung von einzelnen oder allen Rückständen
Durch die Möglichkeit, einzelne Rückstände zu markieren, können Sie dann ausgewählte Artikelrückstände für Ihre Kunden auflösen. Sollte für diesen Kunden ein noch nicht gedruckter Lieferschein existieren, wird kein neuer Lieferschein erstellt, sondern der bestehende ergänzt.

 Automatisches Auflösen von Rückständen
Das automatische Auflösen von Rückständen bietet Ihnen flexible Möglichkeiten, Ihre Artikelrückstände aufzulösen. Sie können z.B. alle Artikelrückstände auflösen lassen. Bei diesem Vorgang wird automatisch geprüft, ob sich die für den Artikel hinterlegte Rückstandsmenge ausreichend am Lager befindet. Ist dies der Fall, wird dieser Rückstand in einem Lieferschein aufgelöst. Der Clou daran ist, wenn für einen Kunden ein noch nicht gedruckter Lieferschein existiert, wird dieser von der Rückstandsverwaltung ergänzt.

 Berücksichtigung von im Rückstand befindlichen Artikeln beim Bestellvorgang
Artikel, die sich im Rückstand befinden, werden dann von dem Modul Bestellvorschläge bei der automatischen Erzeugung der Vorschläge über Minderbestände berücksichtigt und werden demnach vorgeschlagen.

 E-Mail Versand von Rückstandslisten an Ihre Kunden
Der E-Mail Versand einer Rückstandsliste ist aus diesem Modul per Knopfdruck auszulösen. Es muss lediglich bei dem betreffenden Kunden eine gültige E-Mail Adresse hinterlegt sein.